Über mich

Praxis für Wertorientierte Persönlichkeitsbildung

DR. SANDRA HEINZL-MARCHART

  • Ich wurde 1974 in Salzburg geboren und lebe mit meinem Mann und unserem Sohn in Wien.
  • Studium der Theaterwissenschaften und Anglistik an der Universität Wien
  • seit 1994 in der Kulturabteilung des Österreichischen Rundfunks

  • 2011-2014 Ausbildung zur Mentorin für wertorientierte Persönlichkeitsbildung – WOP® an der Europäischen Akademie für Wertorientierte Persönlichkeitsbildung Salzburg bei Prof. Dr. Uwe Böschemeyer
  • 2013-2015 Fortbildung in der wertimaginativen Logotherapie an der Europäischen Akademie für Wertorientierte Persönlichkeitsbildung Salzburg bei Prof. Dr. Uwe Böschemeyer
  • seit 2013 Mitglied der GWePe, der Gesellschaft für Wertimagination und Persönlichkeitsbildung, gegründet von Uwe Böschemeyer, seit 2017 im kooptierten Vorstand
  • Juni 2014 Gründung der Praxis Wertreich
  • Seit Oktober 2015 akkreditiertes Mitglied der Internationalen Vereinigung für Logotherapie und Existenzanalyse im Viktor Frankl Institut Wien
  • Seit Juli 2016 ist die Praxis Wertreich Kooperationspartner der Europäischen Akademie für Wertorientierte Persönlichkeitsbildung Salzburg
  • Kontinuierliche Fortbildung und Supervision bei Prof. Uwe Böschemeyer
Dr. Sandra Heinzl-Marchart
“Hoffnung – das ist der stärkste Beweggrund im Leben.
Wer hofft, begrenzt die Macht der alten, niederziehenden Erfahrungen.
Wer hofft, hat ein Gefühl für sich veränderndes Leben.”
uwe-boeschemeyer
Uwe Böschemeyer